Low Level Instruction für eine breite Zielgruppe

Wenn sich eine Anleitung an eine breite Zielgruppe wendet, bei der man wenig Bildung, Wissen und Lesekompetenz erwarten kann, muss man als TR alle Register ziehen, um die Anleitung klar und verständlich für alle zu machen.
M.E. ist es möglich, eine Anleitung so zu schreiben, dass sie für viele Anwender benutzbar ist.
Die Kriterien sind:

  • Voraussetzung: durchschaubare Technik
  • einfache Sprache
  • spezifische Information für alle Usecases
  • didaktische Reihenfolge der Informationen
  • Reduktion auf die wesentlichen Inhalte
  • viele Bilder
  • gut gestaltet

Was ich im einzelnen damit meine werde ich demnächst hier ausführen.

  • LLI ist mehr als simplified English oder kontrollierte Sprache
  • LLI muss jeder TR beherrschen
  • LLI ist immer noch steigerbar: Eine einfache Anleitung kann mit mehr Aufwand noch einfacher gemacht werden.
  • LLI kann auch für kompetente Zielgruppen angewendet werden, dann wahrscheinlich mit reduzierter Beschreibung (kürzere Texte, weniger bzw. keine Bilder)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.